Ali Abohaya
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Ali Abohaya hat im Jahr 2004 sein Medizinstudium an der medizinischen Fakultät der Charité abgeschlossen. Anschließend hat er in der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie in der DRK-Klinik-Berlin-Köpenick eine Facharztausbildung absolviert.

Nach seiner Ausbildung als Facharzt war er an folgenden Einsatzorten tätig: DRK-Klinik-Köpenick, Rettungsstelle des Krankenhaus Neukölln, Krankenhaus Bethel-Berlin, MVZ BER Schönefeld.

Aktuell bietet er in seiner Praxis ein umfassendes Spektrum der orthopädischen und unfallchirurgischen Behandlung an. Als besondere Behandlung für die degenerative Wirbelsäulenbeschwerden bietet die Praxis die periradikuläre Therapie und die schmerztherapeutische Intervention an der Wirbelsäule.

Heike Engelhardt
Medizinisch-technische Radiologieassistentin
Heike Engelhardt hat im Jahr 1984 ihre Berufsausbildung zur medizinisch-technischen Radiologieassistentin abgeschlossen. Sie ist seit 2006 in der orthopädischen Praxis tätig.
Ramona Eule
Medizinische Fachangestellte
Ramona Eule hat im Jahr 1990 ihre Berufsausbildung zur Medizinischen Fachangestelltin abgeschlossen. Sie ist seit 2017 in der orthopädischen Praxis tätig.
Heike Knop
Medizinische Fachangestellte
Informationen folgen.